Bildungscampus Landgutgasse:Bildungscampus Landgutgasse

Ein Ort zum Lernen und Wachsen.

Foto: Außenansicht des Gebäudes mit begrünten Fassaden und großzügigem Vorplatz

Zahlen & Fakten

  • 6.100m² Garten
  • 1.375Kinder
  • 9Biber

Projektleistungen

  • Projektentwicklung
  • Projektmanagement
  • Finanzierung

Über den Bildungscampus

Lernen am Puls der Zeit. Im Stadtentwicklungsgebiet - Neues Landgut - entsteht mit dem „Campus plus“-Modell der Stadt Wien eine bunte Lernvielfalt: einen Kindergarten mit 12 Gruppen, eine 29-klassige Ganztagesschule für Volks- und Mittelschüler*innen, vier berufsvorbereitende Klassen sowie eine Musikschule. Auch das Kreativ-, Therapie- und Sportangebot kann sich sehen lassen und steht ab 2023 für insgesamt 1.375 Kinder und Jugendliche bis zu 16 Jahren zur Verfügung.

Bauzeit
2021 - 2023
Flächenkonzept
Ca. 18.900 m² BGF, 6 Geschosse und 6.100 m² Außenbereich.
Mieterschaft
Stadt Wien
Architekten
Schluder Architekten ZT GmbH
Projektpartner
HYPO NOE Leasing GmbH, Caverion Österreich GmbH, STRABAG AG
Status
In Bau
Besonderheiten
  • Außenliegender, automatischer Sonnenschutz

  • Erdsonden

  • Wärmepumpe

  • Grundwasser Wärmepumpe

  • Hybride Lüftung

  • PV-Anlage

    Erkundigen Sie sich über weitere Public-Private-Partnership-Projekte!

    Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme

    Jetzt kontaktieren

    Weitere Projekte

    Bild: Gebäudeteile mit großem Vorplatz
    Mieten

    SILO PLUS

    Wien · Fertiggestellt

    Typ

    • Büro