Zum Inhalt springen

Engerthstraße

Dieses Projekt ist ausverkauft, die Wohnungen wurden bereits an die Bewohnerinnen und Bewohner übergeben.


Wohnen in grüner Nachbarschaft

Wer gerne in einem aufblühenden urbanen Ambiente wohnt, aber auf eine „grüne“ Umgebung Wert legt, findet in der Engerthstraße 228 beide Wünsche erfüllt. Die U2 bringt Sie rasch zum Einkaufs- und Verkehrsknotenpunkt Praterstern, wo Sie in die U1, in S- Bahnen, Straßenbahn und Buslinien umsteigen können. Auch die Wiener City ist nur wenige U-Bahn- oder Fahrradminuten entfernt. Autofahrerinnen und -fahrer freuen sich über die rasche Erreichbarkeit der Autobahnen durch die A23 Reichsbrücke.

Die Infrastruktur rund um das Projekt lässt kaum Wünsche offen. Nahversorger um die Ecke sowie die eine U-Bahnstation oder einige Gehminuten entfernte Shoppingmall im Stadioncenter decken die Konsumbedürfnisse. In Gehweite befinden sich Kindergärten, Schulen, Ärzte und Apotheken.

Wohngenuss im Freizeitparadies

In der Engerthstraße 228, hat STRABAG Real Estate ein Wohnhaus, das die Vorzüge der Lage mit gehobenem Wohnkomfort verbindet, errichtet. In den großzügig angelegten und komfortabel ausgestatteten Maisonettwohnungen verwirklichen Paare, Familien oder Wohngemeinschaften ihren Traum vom Wohnen im Eigenheim.

Für Komfort sorgen Parkettböden in allen Wohnräumen, teilweise getrennt begehbare Bäder und WCs, großteils eigene Abstellräume. Internetanschlüsse in allen Wohn- und Schlafräumen ermöglichen Ihnen bequemes Studieren und Arbeiten in den eigenen vier Wänden und erleichtern so die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Weiters verfügt jeder Aufenthaltsraum über einen Anschluss an die hauseigene TV-Anlage.

ECO-BASE©
Energie sparen und damit Umwelt schonen und Kosten senken ist DAS heiße Thema unseres Jahrhunderts. Gleichzeitig verlangen wir jedoch größten Komfort. Die nahezu kompromisslose Verbindung dieser beiden Anforderungen war die Vorgabe bei der Konzeption der ECO-BASE©- Wohnungen.

Das Projekt Engerthstraße wurde im Niedrigenergiestandard (Klasse A, HWB: 21,41 kwh/m²a; fGEE: 0,70) errichtet.