Zum Inhalt springen

Wohnbauprojekt in Linz (Oberösterreich)

Coming Soon

 

An der Adresse Sintstraße 3-37 entsteht ein neues Stadtquartier für Linz mit rund 60 bis 70 Wohnungen. Unter besonderer Berücksichtigung des traditionsreichen Standorts werden die erhaltenswerten Bestandsgebäude renoviert und durch weitere Baukörper ergänzt, wodurch dem Viertel ein einzigartiger Charme verliehen wird.


Sintstraße 3-37, 4020 Linz

Die bestehende denkmalgeschützte Linzer Wohnanlage in der Sintstraße wurde von 1927-1931 errichtet und vom bekannten Stadtarchitekten Curt Kühne geplant. Das Areal wird in enger Abstimmung mit dem Bundesdenkmalamt und der Stadtplanung revitalisiert. In den kommenden Jahren wird hier lebenswerter Wohnraum mit großzügigen allgemein zugänglichen Freiflächen und Gärten im Herzen der Stadt Linz entstehen, der die Geschichte der Siedlung mit größtmöglicher Sorgfalt behandelt und ihr ein weiteres Kapitel hinzufügt.
Die Neubauwohnungen im Süden des Areals werden ebenso mit hochwertiger Ausstattung und großzügigen Freiflächen das Angebot abrunden. Ziel ist es, dass sich Bestands- und Neubauobjekte symbiotisch ergänzen, im Ganzen einen Wohntraum im Grünen bilden und ein lebenswertes Stadtquartier für die Linzerinnen und Linzer bieten. Durch die bewusste Integration der bestehenden Gebäudeteile entsteht in der Sintstraße ein neues Stadtviertel mit besonderem Charme.

Das Wohnbauprojekt in Linz auf einen Blick:
  • ca. 60 bis 70 Wohnungen in Linz
  • Wohnraumgrößen von 1 bis 5 Zimmer und 35 bis 102 m²
  • Tiefgaragen-Stellplätze
  • Einzigartige Lage in Linz in einem neuen Stadtquartier mit besonderem Charme
  • Großzügige allgemeine und private Freiflächen wie Balkone, Loggien oder Eigengärten

Die Fertigstellung des Wohnbauprojekts in Linz ist für Ende 2023 geplant.